19. Juli 2013

EVENT...Lunch mit Wolfgang Joop

































Ein Mittagessen mit Wolfgang Joop? Richtig gehört (beziehungsweise gelesen)! Denn die lieben Mädels von Schoeller & von Rehlingen PR und Galeria Kaufhof luden mal wieder zu einem tollen Event um den berühmten deutschen Modemacher ein und ich war mit von der Partie. Den gestrigen Nachmittag verbrachte ich dementsprechend in allerbester Gesellschaft!


































Grund für die überaus nette Zusammenkunft in der idyllischen Deichstraße war das neue Alpine Couture Outfit von GALERIA DESIGN by Wolfgang Joop. Für die Oktoberfestsaison hat der Kreativpartner von Galeria Kaufhof auch in diesem Jahr wieder ein Outfit entworfen, welches (ganz zu meiner Freude) beweist, dass Frauen nicht nur im Dirndl gut aussehen, sondern auch mal zu anderen Looks greifen können ohne an Weiblichkeit zu verlieren! Das Trachtenoutfit besteht entweder aus einer knöchellangen Lederhose mit handgezeichneter Stickerei oder alternativ aus einem knielangen schwarzen Velourslederrock mit traditionell bayerischem Latz, und wird zu einem mit feiner Spitze überzogenen Loden, einer schwarzen Bluse mit Spitzeneinsätzen sowie einem passenden Hut kombiniert. Erhältlich ist das Oktoberfest-Outfit seit Anfang Juli in vielen Galeria Kaufhof Filialen und dem passenden Online-Shop.

































































Schon der allererste Blick ins Restaurant "Schönes Leben" versprach ein unvergessliches Mittagessen! Und in der Tat: an einer U-förmigen Tafel im zweiten Stock erwarteten uns wunderhübsch gedeckte Plätze inklusive Namenskärtchen. Abgesehen von der Tatsache, dass der liebe Mauri und die süße Dani ein wenig zu weit weg saßen, war ich rundum zufrieden mit meiner Tischgesellschaft: Zu meiner Linken nahm Sonja vom Galeria Blog (siehe Bild) Platz und gegenüber begrüßte ich Henrike - beides tolle Mädels, die ich seit dem Wofi Bär Event in Köln nicht mehr gesehen habe. Dementsprechend gab es so einiges zu bequatschen...






































Schon seit Montag habe ich mich auf das Essen gefreut, denn Henrike kündigte mir am Telefon bereits nichts geringeres als Rinderfilet an. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann: es war grandios! Aber nicht nur die Hauptspeise schmeckte vorzüglich, auch der Vorspeisenteller und die Dessertvariationen konnten sich durchaus sehen lassen! In völlig ungezwungener Runde verputze jeder genüsslich seine drei Gänge und genoss das nette Beisammensein. Zum Schluss wurden noch hanseatische Moin Moin-Cupcakes gereicht.

































Highlight des Lunch Dates: zu fortgeschrittener Stunde, nachdem ein Großteil bereits gegangen war, griff Wolfgang Joop zu Stift und Serviette (!!!) um Fabian und Sascha zu portraitieren! Nachdem er sich ein Weilchen richtig konzentrieren musste um die beiden Blogger so gut wie möglich zu treffen, gestand der Star-Designer: "Solche Zeichnungen habe ich schon zu Hunderten verschenkt. Ich hätte auch gerne mal so ein Portrait von mir!"































Zwei glückliche Mädels am späten Nachmittag! Weil es so nett war, blieb ich bis zum "bitteren" Ende und posierte mit Henrike zum Schluss noch für ein letztes gemeinsames Erinnerungsbild mit "Servus"-Herzchen. Schön war's! Deshalb an dieser Stelle nochmal TAUSEND DANK an Schoeller & von Rehlingen PR beziehungsweise Galeria Kaufhof und Wolfgang Joop für den überaus gelungenen Nachmittag. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Mal!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.