29. August 2013

INSTAGOLD...KW 33 & 34

































(1) Moin Moin und Ahoi MS DOCKVILLE Festival 2013! Und was habe ich am vorletzten Freitag alles in meinen kleinen Rucksack gepackt? Oldschool-Regenjacke, Blumenkranz, Holga Kamera, Sonnenbrille und natürlich Glitzer! // (2) Frisch bemalt und mit neuer Monki Sonnenbrille ging es mit der Bahn zum Festival-Gelände nach Wilhelmsburg // (3) Meine Klebe-Tattoos von DONKEY PRODUCTS aus nächster Nähe. Daran könnte ich mich fast gewöhnen! // (4) Verlaufen ausgeschlossen? Trotz der hübschen Wegweiser auf dem Gelände leider nicht!

(5) Die Festival-Crew vom letzten Tag: Eva, Niki & Carlo, der Flamingo. Alle natürlich mit jeder Menge Glitzer in Gesicht! // (6) & (7) Typisch Hamburg: am Nachmittag strahlte noch die Sonne, abends bei Chvrches zogen dann allerlei dunkler Wolken auf // (8) Der Regen blieb nicht aus und machte uns so unglaublich nass, dass wir flüchten mussten. Wie ärgerlich!

(9) Same as always: mit dem Regen kamen die Locken! // (10) Nach dem Festival war erstmal wieder "richtiges" Mittagessen angesagt. Ausprobiert und für gut befunden wurde der Flammkuchen von Dr.Oetker Bistro...mit Ziegenkäse und Honig. Wirklich sehr empfehlenswert // (11) Aber nicht nur Dr. Oetker machte mich vergangene Woche glücklich. Auch meine Schwester ließ mit ihren Kochkünsten mein Herz höher schlagen und servierte zum Abendessen leckere Schweinemedaillons // (12) Ich bin und bleibe großer Fan der Kleiderei! Was es dort gibt? Tausend schöne Sachen, wie diese Bluse von Weekday zum Beispiel!
































(13) Tiramisu zum Frühstück? Warum eigentlich nicht! // (14) Feierabend! Zwar erst um 20.30 Uhr an einem Samstag, aber wenn das Team so großartig ist, dann macht das nichts! // (15) Huch, was ist denn da los? Haare ab und Brille? Nein! Aber seit diesem Bild denke ich darüber nach mal wieder zum Friseur zu gehen! // (16) So lässt sich ein Sonntag aushalten! Mit einer lieben Freundin, einem Astra, und den Füßen im Sand. Hamburg at it's best quasi!

Kommentare:

  1. Ein Longbob würde dir wirklich unglaublich gut stehen. Aber lange Haare sind auch so schön. Wer kennt das Problem, wenn nicht ich. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. So ein Longbob wäre wirklich was für dich! :) Haare wachsen ja nach, also warum nicht ausprobieren? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir vor kurzem einen Longbob schneiden lassen und bereue es überhaupt nicht! Trau dich, die Haare wachsen doch so schnell wieder nach!

    Liebe Grüße Jessy
    http://kleidermaedchen.de

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.