31. Mai 2012

Zara Window London

2 Tage sind nun seit meinem letzten Beitrag hier vergangen und inzwischen bin ich wieder heil und munter im Norden Deutschlands angekommen. Mein Fazit: London war einfach fabelhaft und der Kurztrip hat sich definitiv gelohnt! Das Wetter war alles andere als typisch englisch und wir konnten 48 Stunden lang shoppen und essen...so wie es sein muss! Englands Modemetropole hat aber nicht nur INNERHALB der zahlreichen Läden so einiges zu bieten, sondern auch in deren SCHAUFENSTERN. Besonders positiv in Erinnerung geblieben ist mir das Konzept von Zara, das den Spagat zwischen zwei aktuellen Themen ganz wunderbar gemeistert hat. Großbritannien feiert bald Jubelee, das 60-jährige Thron-Jubiläum der Queen, und das nicht nur vorm Buckingham Palace, sondern ganz offensichtlich auch in den Fenstern der großen Ladenketten. Überall sieht man quasi nichts anderes als die Gesichter des Königshauses...mal mehr und mal eben weniger schön umgesetzt. Zara vermischt den Jahrestag erfolgreich mit den Trends des Sommers und bleibt dabei dem Eiscreme-Thema in Form bunter Streusel trotzdem treu. Kronen, England Flaggen und Prinz William werden ganz subtil im Gesamtbild untergebracht und zu aktuellen Ethno Prints, Nieten und Batikstoffen schön kombiniert. Ich finde: Hut ab...für eine gelungene Umsetzung und viel Liebe zum Detail!...

2 days have passed since my last post here and in the meantime I've made it back to northern Germany safely! My conclusion: London was amazing and the short trip was definitely worth the stress. With the weather being not the slightest bit english we basically spent all the time outside walking from shop to shop and eating...just the way it should be! But the british fashion-mekka does not only have a lot to offer IN the shops. There is a lot to be seen in their WINDOWS as well! The concept I liked the most was the one from Zara, which perfectly combined 2 very prevailing topics. One of them is the upcoming jubelee of the queen, which apparently will not only be celebrated in front of Buckingham Palace but also in the display windows of all the huge chains. At the moment you'll find the royal family's faces everywhere in London! But Zara manages to successfully mix the anniversary of the queen with the latest trends in fashion while remaining true to this summer's ice cream topic. Crowns, flags and even Prince William are  placed very subtly between ethno and batic prints so that the overall impression of the window is really positive. Thumbs up for a nice implementation and lots of love for details!...







Kommentare:

  1. Ich bin wirklich mehr als nur begeistert *_* Vom Schaufenster genauso wie von deinem Blog... gefällt mir wirklich sehr gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber fein ;). Ich feu mich sehr, dass Dir beides gefällt!

      Löschen
  2. Wäre lieb von dir, wenn du mal bei mir vorbei schaust, weil ich meinen Blog erst seit ca. einer Woche habe & du mir dann Kritik & Tipps abgibst ! :)) ♥'

    Liebe Grüße von An --> http://sweetyanmagically.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sam! ich bin grade über Blogzug auf deinem Blog gelandet und bin begeistert, hab mich auch ein bisschen durch deine alten Posts geklckt und finde alles sehr schön! besonders dass du auch über Hamburg schreibst- eine meiner lieblingsstädte! ich hab dich jetzt direkt mal verfolgt =)

    Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen?

    Ganz Liebe Grüße, Alina

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist ja wohl der hammer!!! :D
    http://alinaswonderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool, echt! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ist mal was anderes als diese üblichen Schaufensterdekos. Gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht wirklich toll aus! Ich wünschte in Berlin würden die Schaufenster auch so aussehen :D

    http://stil-houette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Krass, ganz anderes Schaufenster als man es sonst von Zara kennt. Aber wirklich kreativ und gelungen. Manchmal fragt man sich, wer so tolle Fantasie hat und sich so tolle Sachen ausdenkt :)

    AntwortenLöschen
  9. das sieht soo gut aus!!! sie geben sich ja viel ehr mühe als in Deutschland!!

    AntwortenLöschen
  10. Man möchte auswandern..... :-)

    Viele Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  11. ich würde auch so gerne mal nach london.
    super outfits :)

    AntwortenLöschen
  12. wooow, ich bin begeistert! Klasse Beitrag!

    L-adore.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.