25. Juni 2012

INSTAGOLD KW 25/12

(1) Zu Beginn der Woche kam in Hamburg mal zwischendurch die Sonne heraus...das musste natürlich sofort fotografisch dokumentiert werden, bevor einem das am Ende noch niemand glaubt!

(2) Es ist leider soweit: ich kann mich einfach nicht mehr vor der Lernerei drücken und deshalb verbringe ich nun wieder jede freie Sekunde (so fühlt es sich zumindest an) in der Bibliothek. Obwohl Nicht-Juristen dort eigentlich nicht erwünscht sind, zieht es mich aufgrund der Ruhe trotzdem immer wieder ins Rechtshaus...

(3) Bei all dem Bücher-Wälzen brauche ich natürlich auch eine ganze Menge Energie. Weil direkt an der Uni ein neues Frozen Jogurt Plätzchen aufgemacht hat, musste ich mir die Kraft letzte Woche unter anderem in gefrorener Form zuführen. Das Fazit: leckeres Eis, aber aufgrund der Selbstbedienung eher schlecht zu dosieren und deshalb relativ teuer...

(4) SALE ist schon eine feine Erfindung! In der vergangenen Woche war ich durch Zufall mal bei Urban Outfitters am Gänsemarkt und habe mir spontan diese beiden schicken Modelle unter den Nagel gerissen. Jetzt muss nur zur Abwechslung mal die Sonne ihren Weg zu uns finden...

(5) Wenn ich mich in der Bibliothek zwischendurch ein wenig vom Lernen ablenken will bleibt eigentlich nur der Blick aus dem Fenster, weil ich der Effizienz halber mein Smartphone meistens im Spind lasse. Ab und an lohnt es sich aber, die Rothenbaumchausse zu beobachten...

(6) Manchmal reichen die Blicke aus dem Fenster nicht mehr zur angemessenen Entspannung und dann nehme ich Reißaus und fahre in die Stadt um auf andere Gedanken zu kommen. Am letzten Donnerstag war nach "längerer" Abstinenz mal wieder die Spitalerstraße an der Reihe, wo ich bei H&M diese schönen Köpfchen fand...

(7) Während meines Besuchs beim großen Schweden habe ich ein ganz fabelhaftes Schmuckstück wiedergefunden, das ich einige Wochen zuvor bereits in den Händen hielt, mir dort aber noch nicht ganz sicher war ob es in meinen Besitz übergehen sollte. Dieses Mal ist die tolle Neon Kette glücklicherweise in mein Einkaufskörbchen gewandert und wurde prompt zum Arbeiten am Samstag ausgeführt...

(8) Was soll ich sagen...der Regen geht mir ziemlich auf die Nerven und wenn ich nicht gerade lernen müsste, würde ich wegen des schlechten Wetters in den Süden fahren, obwohl ich den noch nicht einmal so gerne mag! Meine Schwester bombardiert mich täglich mit Screenshots ihrer sonnigen Iphone-Wettervorhersagen aus München und unsereins muss sich hier mit Wolkenbrüchen ärgern...ganz ungerecht verteilt, würde ich mal behaupten!

Kommentare:

  1. Frozen Yoghurt *_*
    süße bilder :-)

    AntwortenLöschen
  2. geile sonnebrillen, ich suche auch gerade welche. Kann mich aber irgendwie leider nicht entscheiden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte mich auch nicht entscheiden...deshalb habe ich ja auch beide mitgenommen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Toller Blog :)
      http://redheadjica.blogspot.de/

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.