23. März 2012

Zara Most Wanted























Draußen scheint in Deutschland die Sonne und lockt uns mit dem schönsten aller Frühlingswetter...endlich! Da will man natürlich seine gesamte Zeit am liebsten an der frischen Luft verbringen und nicht die Innenstadt aufsuchen um sich in den geschlossenen Räumlichkeiten einer Vielzahl von Läden aufzuhalten. Um die Garderobe dennoch auf die erhöhten Temperaturen abstimmen zu können, muss deshalb mal wieder das altbewährte Internet herhalten. Im Onlineshop von Zara habe ich mich gestern in die folgenden Teile verliebt (v.l.n.r.): 1. schwarzes Kleid mit asymmetrischem Saum 2. langer Rock mit Öffnungen an den Seiten 3. graues Shirt mit Lederverzierungen. Ob sie ihren Weg in meinen Schrank letztendlich über den Postweg oder doch in einer Tüte finden werden ist noch nicht ganz klar. Aber darüber kann ich mir ja auf dem Balkon Gedanken machen...

Finally the sun is shining in Germany, luring us with the nicest spring weather. That is why I -of course- want to spend all my spare time outside instead of going downtown for shopping behind closed doors. In order to still be able to attune my wardrobe with the higher temperatures I need to access the internet yet again. In Zara's Onlineshop I found the following items yesterday evening: a black dress with an asymmetric border, a long partly transparent skirt, and a grey shirt with leather ornaments. Whether they will find their way into my closet via delivery or not isn't quite sure yet. But I guess I have time to make up my mind on the balcony...

Kommentare:

  1. ich habe das linke kleid neulich in dunklem grün bestellt und habe es postwendend zurückgeschickt. was man auf dem bild leider nicht erkennt, ist, dass es sich um einen sehr merkwürdigen badeanzug-ähnlichen stoff handelt UND das kleid weder an ärmeln noch am rocksaum vernäht ist :( sehr sehr schade, es sieht nämlich eigtnlich sehr schön aus :)
    dein blog gefällt mir pbrigens sehr, liebe grüße, gizem :)

    http://petersthimble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Info. Das ist ja wirklich total schade.
      Wegen des guten Wetters hatte ich es noch gar nicht geschafft mir das Kleid im Laden anzusehen aber so wie es aussieht, kann ich mir das dann ja auch sparen ;)

      Goldige Grüße, Sam

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.